Samstag, 24. September 2011

I like - Vegan Month of food



Eine wundervolle Möglichkeit mit Veganern aus anderen Erdteilen zusammenzukommen und vor allem auch die Esskultur anderer kennenzulernen ist der Vegan Month of Food, kurz Vegan MoFo.
Ich habe ihn bereits im letzten Jahr verfolgt und war immer wieder hingerissen von den vielen Ideen, den bunten, außergewöhnlichen Rezepten und dem großen Miteinander. Dieses Jahr möchte ich, zumindest eingeschränkt, mitmachen, damit auch die deutsche Küche vertreten wird, außerdem habe ich aktuell ein bisschen Zeit und der Blog hier muss ja nun auch mit content gefüllt werden. Los gehts am 1. Oktober, perfekt getimed um die ganzen köstlichen Herbstgerichte auszupacken. Ich versuche mich mal an meinem grottigen Englisch, zumindest zweisprachig sollen die Posts werden. Schadet mir auch wirklich nicht mein eingerostetes Englisch wieder zu reaktivieren.

Wer mitmachen möchte kann sich bis zum 28.9. unter der folgenden URL anmelden (rechts ist das "sign up"), wer einfach nur mitlesen möchte (wer das noch nie gemacht hat: es lohnt sich wirklich!) findet dort auch die Blogroll, dann kann man die MoFo-Beiträge ganz komfortabel über einen Feed-Reader beziehen.
http://www.veganmofo.com/

Ich war letztes Jahr von der Fülle der Beträge regelrecht erschlagen und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich es bis heute nicht geschafft habe alle Rezepte nachzukochen die ich mir gemerkt habe, insofern erwarte ich mir aber auch wieder massenweise Ideeninput!


Kommentare:

  1. Hallo! Schönes Blog, wir scheinen aus der gleichen "Ecke" zu kommen, irgendwie :)
    Ich möchte auch beim Vegan MoFo mitmachen! Weiß aber noch nicht so recht, ob ich das zeitlich hinbekomme. Außerdem vergesse ich immer, mir die Zutaten korrekt zu notieren und Fotos zu machen^^. Aber wäre ja mal eine Gelegenheit, das zu ändern.

    Viel Spaß beim Bloggen, ich bin gleich mal ein "Mitglied" geworden :)

    AntwortenLöschen
  2. Mach dir da mal keinen Kopf, es kommt ja niemand und macht am Ende ein Round-Up um zu sehen wer wie oft gepostet hat, mach einfach so wie du kannst, Lust hast und es dir Spaß macht! Ich freue mich besonders wenn andere deutschsprachige Blog mitziehen, auch wenn ich dein Problem wirklich gut kenne! (Letztes Jahr hat Julia von Islaborg übrigens teilweise auch nur Fotos online gestellt, aber die laufen sowieso außer Konkurrenz).
    Danke für dein Kompliment und danke für regelmäßig lesen!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.