Mittwoch, 5. Oktober 2011

Is it fall, yet?

German version below - für die deutsche Version bitte runterscrollen




Today was lazy, I guess it was the first real day of autumn and I am about to start off to my winter hibernation.
And so I did not really cook today (ummm, again!), but had some kind of special wellness autumn lunch, one of my childhood favourites (upgraded for adults, though): vanilla rice pudding with apple pieces, cinnamon sugar and amaretto.

How to?
I use rice soy milk, scrape out a whole vanilla bean, add some sugar, then cook for about 20 minutes (depends on the texture you wish), in the end I add some pieces of a cooking apple ( I prefer russet) and serve it with cinnamon vanilla sugar and amaretto spread over it.
The photo came out a bit reddish, I guess thats because I had only energy saving bulbs around...

To complete that wellness feeling I had a large cup of hot chocolate with rice spray cream.
I guess I should do some extra yoga exercises tomorrow morning.
By the way: Of course the caption is dedicated to Daria.









So, entgegen meinem gestrgen Versprechen habe ich heute wieder nicht wirklich gekocht, stattdessen habe ich viel gefaulenzt, Katze gekuschelt, gelesen, Laub von den Bäumen beim Fallen beobachtet, alles höchstwichtige Dinge, die mich von meinem MoFo-Kochplan abhalten. Damit ich trotzdem noch was vorzeigbares zaubern konnte gab es diesmal eins meiner Kindheitslieblingsgerichte aller Zeiten: Milchreis (mit einer erwachsenentauglichen Erweiterung).

Zu dem üblichen Milchreisprozedere (ich koche ihn mit Soja- Reis-Milch, ich finde die eignet sich besonders gut) nur ein paar Anmerkungen:
Ich nehme eine ganze Vanilleschote und koche auch das ausgeschabte Teil noch mit, erst am Ende mische ich ein paar Stücke Boskop-Apfel drunter, so verkocht er nicht zu sehr und die saure Note beibt innen erhalten, in Schüsseln füllen, dann noch mit Vanille-Zimt-Zucker bestreuen und ein paar Tropfen Amaretto drüber (je nach Geschmack auch ein paar mehr).
Das Foto hat einen Rotstich, ich gebe hierfür den Energiesparlampen die Schuld!

Dazu gabs eine Tasse heiße Schokolade mit Rice Whip und Schokostreuseln. Beim Thema Schokolade möchte ich auch gleich noch auf den Arte Themenabend, den Mausflaus bereits verlinkt hat aufmerksam machen: Um 20. 15h kommt Tatort Supermarkt, besonders am Herzen liegt mir aber die um 21. 15h ausgestrahlte Doku "schmutzige Schokolade", dieser Film ist auch in der ARD-Mediathek abrufbar, wer ihn noch nicht gesehen hat, unbedingt anschauen!

Die Überschrift ist selbstverständlich der Titel des Daria-Filmes, so erklärt sich auch das gepostete Video!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.