Sonntag, 13. November 2011

Nach dem MoFo ist vor dem MoFo


Viele deutsche Blogs haben ja leider nicht mitgemacht, trotzdem war der MoFo wirklich spaßig, also zumindest ich bin ganz auf meine Kosten gekommen, habe viele neue Blogs entdeckt und auch viel gekocht was ich sonst nicht gemacht hätte, dazu kommt noch, dass ich so viele Rezepte gebookmarked habe, dass ich bis zum nächsten MoFo beschäftigt sein werde.

Was mich aber besonders freut - und deswegen dieser Eintrag - der MoFo geht im kleinen Stil weiter und mit ihm auch eines meiner Lieblingsfeatures: die Iron Chef Challenge.
Für alle die das zum ersten Mal hören hier die Kurzzusammenfassung:
Es geht darum neue innovative Sachen auf den Tisch zu bringen, es gibt keine Gewinner und keine Verlierer, jeder kann mitmachen, auch unabhängig von einer MoFo-Teilnahme.
Während des MoFo hat die Chellenge wöchentlich stattgefunden, am Novembergibt es nur eine Aufgabe pro Monat zu bewältigen, aber die Regeln bleiben die selben: Freitag wird eine Zutat (oder mehrere) gepostet, diese muss in dem Gericht enthalten sein. Bis Sonntag kann man seine Rezepte bloggen und dann per Kommentar oder Pingback einreichen. Dann werden alle Einträge auf dem MoFo-Blog als Post zusammengefasst.
Wie gesagt, gewinnen kann man zwar nichts, aber es macht wirklich Spaß.

Ich habe eben meinen ersten Post-MoFo-Challenge-Beitrag fertiggestellt:



Panierte nussige Tofubällchen im Pizzateigmantel mit nussig panierten Auberginenscheibchen an Walnuss-Petersiliencremesauce


Und ich würde mich wirklich freuen, wenn die nächsten Male ein paar bekannte Gesichter oder Nicks da mitmachen würden. Die deutsche Blogosphäre hat so viele begeisternde Veganköche, ich finde die könnten da gut mal mitmachen. Immerhin ist es ja auch ein bisschen Promotion für den eigenen Blog und eine kleine Küchenherausforderung schadet ja niemandem, oder?

Kommentare:

  1. hmmm - das sieht ja fantastisch aus! ich bin noch in der post-mofo-post-müdigkeit *gg*
    wo kriegt man denn diese "zutat" her? posten die sie auf der mofo seite?

    AntwortenLöschen
  2. ja genau, das wird immer auf der MoFo-Seite gepostet :)

    AntwortenLöschen
  3. ich kann aber gerne beim nächsten Mal nochmal drauf hinweisen :)

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub ich steig da ein.. aber mit brösel weiß ich mir nicht so viel anzufangen - ist eine herausforderung!

    AntwortenLöschen
  5. Leider schon zu spät :( Man hat da immer nur von Freitag bis Sonntag...

    Aber nächsten Monat (am 8. glaub ich) gibts wieder eine...

    AntwortenLöschen
  6. Heyho! Das sieht mal wieder toll aus! Und das hier hast du jetzt davon:

    http://veni-vidi-veggie.blogspot.com/2011/11/award.html

    Ich habe dir einen Award verliehen...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Bei der Dezember-Challenge bin ich hoffentlich auch endlich mal dabei. Hier ist zurzeit so viel los, dass ich kaum noch dazu komme, mich ums Bloggen zu kümmern.

    Die Bällchen sehen sehr lecker aus! :) Außerdem bist du ja seit dem MoFo sowieso schon zu einer festen Iron-Chef-Challenge-Größe geworden, Hut ab! :)

    AntwortenLöschen
  8. ohje, ich werd ganz rot...

    bis zum nächsten MoFo sinds ja noch ein paar Challenges, irgendwann kriegste das schon hin :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.