Mittwoch, 27. Juni 2012

What I Ate Wednesday #2




morgens:


125g Yofu, 2 EL Haferflocken, 4 Zuckeraprikosen, 1 Finnbrötchen, Rucola, Cocktailtomaten (alles bio): 1,30€

mittags:

Pilz-Cashew-Creme-Suppe (1/2 Rezept von Vegansparkles), ein paar Cherrytomaten (alles bio): 2,40€

nachmittags:

eine Hand Cashewkerne: 0,80
7 Zuckeraprikosen: 0,50

abends:  


Eintopf aus Paprika, Kartoffeln, gelber Zucchini und Tomaten, dazu Hummus (alles bio): 1,30€



gesamt:    6,30

Kommentare:

  1. Interessant, auch wenn das nichts ist, was ich gerne essen würde :D Zumal ich mit über 6€ pro Tag gar nicht auskommen würde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwingt dich ja auch keiner ;)

      Ich hab bestimmt die nächsten Male auch wieder den ein oder anderen günstigen Tag dabei :)

      Löschen
  2. Liebe Cara,
    das macht Appetit!
    Den Teller links auf dem ersten Foto finde ich très chic! ;-)
    Das Rezept für die Pilz-Cashew-Suppe klingt außerordentlich vielversprechend.
    Danke für den Einblick!
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris :)

      danke dir fürs kommentieren! Der Teller ist ein Erbstück, ich hab mehrere bunt zusammengewürfelt, allerdings eignen sich die meisten nicht zum essen....
      Die Suppe ist wirklich gut, ich hab zwar alles gemixt und nicht nur die Cashews aber es war sehr sehr lecker. Wer auf Pilze steht, sollte das wirklich mal ausprobieren.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Hast du dir eine Spiegelreflex gekauft? Die Fotos sind (farblich) der Hit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaah! Ich hab dich schon vermisst!

      Nein, tatsächlich ist das noch meine alte Kamera, im Moment ist nur das Licht von draußen gut und ich hab mir mal ein bisschen mehr Zeit für meine Fotos genommen....

      Löschen
  4. *ggg* ja ich vermisse mich selbst auch! und dich natürlich und deine vielen Beiträge. Ich habe im Feb. einen neuen Job begonnen und nun kaum noch Zeit zum Surfen/Bloggen/Kochen! Aber der Job gefällt mir, daher ist das ok! :)
    Wird bestimmt auch wieder besser und ich bemüh mich sehr alle deine Beiträge zeitnah zu lesen! *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, nun, das ist ja nachvollziehbar, trotzdem freu ich mich auf die Aussicht dich künftig wieder häufiger zu lesen :)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.