Samstag, 22. Dezember 2012

Resteessen am Mittwoch


Mein Frühstück ist diese Woche wieder ausgefallen, ich kann mich einfach nicht dazu aufraffen...
Außerdem gabs natürlich das obligatorische Schokostück aus dem Adventskalender, das aber schneller weg war als ich die Kamera zücken konnte. Der Rest entstand aus dem, was noch im Kühlschrank auf seine Verwertung wartete, denn auch ich bin über die Feiertage aushäusig.

Gesammelt wird diese Woche bei Regina.

Für den vegan wednesday während der Feiertage kommt noch eine gesonderte Ankündigung, man darf also gespannt sein! 










mittags: gebackener Räuchertofu mit mediterranen Kräutern, dazu Ofengemüse (Petersilienwurzel&Karotte) und Kartoffelpü mit Kürbiskernöl








abends: Bratkartoffeln mit Räuchertofu und Wirsing






dazu: Salat aus Rucola und Romana mit Pizzabrotstangen

Kommentare:

  1. das sieht beides wieder so lecker aus. und immer als würdest du dir wirklich etwas zeit fürs essen nehmen. nicht so schluddrig wie bei mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dabei ist das echt son Null-Aufwand-Essen ;)

      Löschen
  2. echt? null aufwand-essen? so sieht das voll nicht aus! aber super lecker!

    einen schönen vierten advent dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch, wirklich, eigentlich nur bisschen schnippseln, den Rest erledigt der Backofen, bzw. die Pfanne :)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.