Montag, 28. Juli 2014

#veganwednesday100, yeah!

Pinnerin sein ist toll. Nicht nur bekomme ich alle Beiträge zu sehen, die hier abgeliefert werden und darf unter den vielen tollen Fotos wählen, sondern ich kann auch meine eigene Verspätung kompensieren. 
Kurz und knapp kommen deswegen meine nachgereichten Bilder, das Board folgt dann im Laufe des Abends. 





Frühstück:




Eigentlich ist Frühstück das falsche Wort, denn gegessen habe ich erst zu einer Zeit, zu der andere Mittagspause machen, dafür etwas üppiger mit Smoothie, Yofu mit Früchten, Roggenbrötchen mit Yofu und Mutterns Erdbeermarmelade und natürlich dem obligatorischen Kaffee. 



Mittag: 





Entsprechend spät gab es dann auch Mittagessen. Irgendwann am Spätnachmittag habe ich es gerade noch geschafft eine Portion Spaghetti mit Avocadopesto und Tofubällchen einzuschieben.


Den Rest des Abends habe ich mich auf die andere Rheinseite begeben um Frau Schulz und ihren reizenden Begleiter Herrn D. kennenzulernen. Während Frau Schulz und ich uns ausgezeichnet unterhalten haben, hat es sich letzterer unter dem Tisch gemütlich gemacht und mit meinem Fuß gekuschelt.
Die ungezählten Limos und meinen Keks könnt ihr auf Frau Schulz Blog bewundern, die dankenswerter Weise ans Knipsen gedacht hat. Eigentlich wollte ich noch ein Foto des köstlichen Muffins hochladen, den sie mir mitgebracht hat, aber die Rückfahrt über den Rhein hat ihm den Rest gegeben und ein Foto eines dunkelbraunen Bröselklumpens würde ihm wirklich nicht gerecht. Dafür kann er hier bewundert werden. 

Kommentare:

  1. Dein Frühstück sieht sehr lecker aus! Und ich mag das Geschirr sehr :-) Und der goldene Löffel hat schon was ;-)

    Spaghetti liebe ich ja heiß und innig, aber ich hab schon lange keine Bällchen mehr dazu gehabt, muss ich direkt mal wieder auf die To-Cook-Liste setzen....

    lg Simone

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus! Sehr schade, dass mein am Sonntag nachgereichter Beitrag zum 100. nicht ins Board aufgenommen wurde. Übersehen? Hier noch mal für alle Fälle http://durchswildeveganistan.wordpress.com/2014/07/27/der-100-vegan-wednesday/ Viele Grüße von Anemone

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.